Büro- und Geschäftshaus, Stuttgart

Projekt

Für das Büro- und Geschäftshaus in der Stuttgarter Hirschstraße galt es, die Fassade sowie bestehende Treppenhaustüren (?) zurückzubauen und die Schaufensterfassade einzubauen. Metallbau Rompel wurde von dem Generalbauunternehmer APO Projekt zudem mit der Fertigung der Brandschutztüren inklusive Fluchtwegsteuerung und Einbruchschutz sowie dem Innenausbau mit Glasfaltwänden und Briefkastenanlage beauftragt.

Details

Volumen: ca. 150.000 Euro
Verarbeitete Systeme: ▶ Schüco ADS 80FR30 (Aluminium-Brandschutz)
▶ Schüco ADS 80FR30 mit RC3 (Aluminium-Brandschutz inkl. Einbruchschutz)
▶ Schüco ADS 75iHD (Aluminium-Außenelemente)
▶ Hörmann H30D (Stahlblech-Brandschutz)
▶ DORMA Kaba (Rettungswegzentrale, Fluchtwegsteuerung)
▶ Renz (Briefkastenanlage)
▶ Sunflex (Ganzglasfaltwände)
Objekt: Geschäftshaus
Hirschstraße
70173 Stuttgart

Kontakt

Wir sind Ihr Fachbetrieb für Metallbau und vorbeugenden Brandschutz.
Unsere erfahrenen Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Anfrage!

Rompel Metallbau & Brandschutzelemente GmbH
Dammstraße 12
64331 Weiterstadt-Gräfenhausen

Telefon: +49 (0) 6150-5004-0

E-MAIL SENDEN